Scoop

  • von

Als Scoop wird eine Sound bezeichnet, bei dem die Mitten stark abgesenkt, Bässe und Höhen gleichzeitig angehoben sind.
Dieser Sound ist besonder bei schwerer Distortion (vor allem in bestimmten Metal-Genres Death, Black, Djent u.ä.) verbreitet, um den Sound richtig zu „fetten“.
Als Pioniere des Scoop gelten James Hetfield und Kirk Hammett von Metallica. Da die Equalizer bei runtergeschraubten Mitten und hoch gedrehten Bässen und Höhen wie ein V aussieht, wird der Sound – gerade in Heavy Metal Kreisen – häufig auch als „Metallica V“ bezeichnet.

Verwandt mit dem Scoop ist der Contour Regler, der sich bei manchen Gitarren-Amps findet. Das Aufdrehen des Contour sorgt für einen entsprechend intensiven Scoop-Sound.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.