Contour Regler

  • von

Der Contour Regler verändert – wie sein Name verrät – die „Kontur“ des Signals. Das Aufdrehen des Contour dreht die Mitten-Frequenzen runter und Bässe und Höhen nach oben, also quasi den Umriss (Kontur) des Signals. Es entsteht ein sog. Scoop, ein bass- und höhenlastiger Sound mit wenig Mitten.
Der Contour Regler ist im Grunde eine Erweiterung des klassischen Equalizers (Bässe, Mitten, Höhen) deines Verstärkers. Die Grundidee ist das erzeugen eines fetteren Sounds bei niedrigen Lautstärken. Grundsätzlich unterstützt er Gitarreros (gerade Einsteiger) bei den Soundsettings ihres Amps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.